huddle

24.01.2016 - 13.03.2016

Jesus nachzufolgen heißt, mit anderen unterwegs zu sein. Gott macht mich zu einem Teil einer großen, weltumspannenden Familie, die ihren Ausdruck vor Ort in meiner Gemeinde findet. Miteinander sind wir unterwegs zu dem Ziel, das Gott für uns hat. Aber dieses Miteinander ist nicht immer einfach. Wie schaffen wir das?

Predigten in dieser Reihe

Bild: freeimages / B S K, Lizenz: FreeImages.com CL

Echte Freundschaft

28.02.2016
Klaus Schröttel
huddle

Der Begriff Freundschaft war früher sehr überhöht, heute wird er inflationär gebraucht. An Hand der Freundschaft zwischen Jonathan und David werden Details einer echten Freundschaft herausgearbeitet. ...

Klein & Stark

21.02.2016
Christoph Fischer
huddle

Gemeinde ist eine tolle Sache: Jeden Sonntag treffen wir uns, um Gott zu feiern. Wir erleben spannende Momente miteinander, die unter die Haut gehen. Wir erleben Gottes Gegenwart. Wir hören gemeinsam ...

Gruppenkuscheln

14.02.2016
Christoph Fischer
huddle

Wenn wir die biblischen Beschreibungen für das Zusammenleben der Nachfolger Jesu zusammentragen, ergibt sich das Bild einer engen Gemeinschaft, die von Nähe, Liebe und gegenseitiger Fürsorge geprägt i...

Gemeinsam feiern

07.02.2016
Christoph Fischer
huddle

Wir sind eins, weil Jesus uns eins macht. An seinem Tisch schmecken und sehen wir, wie gut er zu uns ist. Gemeinsam kommen wir und feiern den, der für uns gestorben ist, der uns zu Gottes Kindern mach...

eins

24.01.2016
Christoph Fischer
huddle

Jesus nachfolgen -- okay! Aber wozu brauche ich andere Leute? In der "Gemeinde" treffe ich viele verschiedene Menschen und das Zusammenleben ist nicht immer leicht. Aber Gott will nicht nur Gemeinde, ...