Gepredigt am 30.10.2016 von Christoph Fischer . Aus der Reihe " Heimatland ".

Bibelstelle: Matthäus 13,33

Dem Reich Gottes gegenüber kann man nicht neutral bleiben. Es entfaltet seine Kraft nach innen und nach außen. Was passiert? Was verändert sich? Wo zeigt sich diese Veränderung?

Völlige Veränderung

  1. In meinem Leben: Das Reich Gottes verändert mich.
  2. In meiner Umgebung: Das Reich Gottes verändert Andere durch mich.
  3. In der Gesellschaft: Das Reich Gottes verändert die Welt.

Fragen für Kleingruppen

Die folgenden Fragen sollen dir zu Hause oder in der Kleingruppe helfen, über das Gehörte weiter nachzudenken:
  1. Wo siehst du bei dir selbst und anderen Veränderung durch das Reich Gottes?
  2. Wie geschieht diese Veränderung?
  3. Wie stellst du dir das vor, wenn das Reich Gottes "das Ganze" durchdringt?
Google+

Folien zur Predigt

Die folgenden Folien wurden zur Illustration der Predigt verwendet:

Bild: pixabay / pixel1, Lizenz: CC0

Veränderungsprozess

Bild: pixabay / TanteTati, Lizenz: CC0

Das Reich Gottes verändert mich.

Bild: pixabay / juttazeisset, Lizenz: CC0

Das Reich Gottes verändert Andere durch mich.

Bild: pixabay / Hajnika, Lizenz: CC0

Das Reich Gottes verändert die Welt.

Bild: pixabay / pixel1, Lizenz: CC0

Veränderungsprozess

Weiteres Material für Prediger

Du möchtest diese Predigt oder Teile davon selbst halten? Bitte beachte die Lizenzbedingungen.


Die Predigt "Veränderungsprozess" von Christoph Fischer und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.