Gepredigt am 13.01.2013 von Christoph Fischer . Aus der Reihe " Unterwegs mit Gott ".

Bibelstelle: Philpper 2,5-11; Micha 6,6-8

Wir kommen von Weihnachten her: Gott macht sich in Jesus ganz klein – bis zum Tod am Kreuz. Mit diesem Schritt macht er „Unterwegs mit Gott“ überhaupt erst möglich. Wir denken darüber nach, was es heißt, mit einem „demütigen“ Gott unterwegs zu sein.

 

Google+

Die Predigt "Unterwegs mit Gott" von Christoph Fischer und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.