Gepredigt am 03.09.2017 von Michael Zimmermann . Aus der Reihe " Sommer 2017 ".

Bibelstelle: Markus 16,16-18

Bei Gott ist der "Name Programm".

Jesus unser Retter, ist der "Heiland", der, der uns Heil und Wiederherstellung bringt.

Aber wie erreicht Jesus die Menschen, die dieses Heil, Wiederherstellung und Heilung benötigen?

Hauptpunkt der Predigt

  1. (Vermeintlich) Intaktes benötigt keine Hilfe ("Don't touch a running system!")
  2. Woher kommen Unheil und Krankheiten?
  3. Wie kann und soll Krankes weichen - wie nicht?

Fragen für Kleingruppen

Die folgenden Fragen sollen dir zu Hause oder in der Kleingruppe helfen, über das Gehörte weiter nachzudenken:
  1. Wo brauchst du Heil und Heilung?
  2. Wo suchst du Heilung? Wie gehst du damit um, wenn keine Heilung sichtbar ist?
  3. Wo und wie bist du mit Jesus unterwegs, um Heil und Heilung in die Welt zu bringen?
Google+

Die Predigt "Jesus - MEIN Heiland !" von Michael Zimmermann und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.