Gepredigt am 13.01.2019 von Claus Rapp .

Bibelstelle: 1. Mose 26, 12 - 32

Gott will allen Mangel in unserem Leben ausfüllen und uns wissen lassen was uns zum Frieden dient.

Streitigkeiten und Konflikte machen uns kurzsichtig, kleinkariert und eng. Frieden und Einheit führt uns in die Weite und schenkt uns neue geistliche Frische. Eine "neue Ernte" ist garantiert.

Aus der Geschichte von Isaak in 1. Mose ,26 wollen wir lernen wie wir "geistliche neue Brunnen ausgraben " und im Frieden  neu durchstarten.

Hauptpunkt der Predigt

  1. Neuer Frieden
  2. Neue Weite
  3. Neue Frische

Fragen für Kleingruppen

Die folgenden Fragen sollen dir zu Hause oder in der Kleingruppe helfen, über das Gehörte weiter nachzudenken:
  1. Vom Konflikt zum Frieden -wie geht das ?
  2. -erklären
  3. -bleiben
  4. -reden
  5. -um Verzeihung bitten
  6. -entscheiden
  7. Wo bin ich zugeknüpft und eng in meinem Herzen und Denken?
  8. Wenn Gott mich "streched -"Wie kann ich tiefer-höher-weiter kommen ?
  9. Frisch und weit bleiben !
Google+

Die Predigt "Neue Weite" von Claus Rapp und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.