Gepredigt am 03.12.2017 von Christoph Fischer .

Bibelstelle: Markus 1,1-15

Advent: Es beginnt. Eine neue Zeit bricht an. Gott macht sich zu den Menschen auf. Was passiert hier? Anhand der Weihnachtsgeschichte nach Markus schauen wir, welche Gute Nachricht hier verkündet wird.

Hauptpunkt der Predigt

  1. Es fängt an: Gott mischt sich ein.
  2. Revolution: Gott stellt das System der Welt auf den Kopf.
  3. Unterwanderung: Gott kommt in Schwachheit und rettet die Welt.

Fragen für Kleingruppen

Die folgenden Fragen sollen dir zu Hause oder in der Kleingruppe helfen, über das Gehörte weiter nachzudenken:
  1. Was kannst du eigentlich mit einem kleinen, schwachen Jesus anfangen?
  2. Wo begegnet dir das "System der Welt"? Und was macht Gott an Weihnachten damit?
  3. Wo würdest du dir eine Einmischung Gottes in der Welt wünschen? Hat er das vielleicht in Jesus schon getan?
Google+

Folien zur Predigt

Die folgenden Folien wurden zur Illustration der Predigt verwendet:

Bild: flickr / Miroslav Vajdic, Lizenz: CC-BY-NC-SA-2.0

Evangelium

Bild: pixabay / 12019, Lizenz: CC0

Es beginnt...

Bild: flickr / , Lizenz: CC-BY-NC-2.0

Revolution

Bild: pixabay / Counselling, Lizenz: CC0

Unterwanderung

Bild: flickr / Miroslav Vajdic, Lizenz: CC-BY-NC-SA-2.0

Evangelium

Weiteres Material für Prediger

Du möchtest diese Predigt oder Teile davon selbst halten? Bitte beachte die Lizenzbedingungen.


Die Predigt "Evangelium" von Christoph Fischer und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.