Gepredigt am 15.11.2015 von Gotthilf Steinke .

Bibelstelle: Offenbarung 1,1-3

Die Offenbarung ist voller rätselhafter Bilder und Worte. Wer entschlüsselt uns diese Bildworte?
Auch Christen haben oft beklemmende Zukunftsängste.Doch darin besteht gerade der Sinn der Offenbarung: Sie will unsere Ängste nehmen.

Fragen für Kleingruppen

Die folgenden Fragen sollen dir zu Hause oder in der Kleingruppe helfen, über das Gehörte weiter nachzudenken:
  1. Wie legt man die Bibel durch die Bibel aus?
  2. Warum brauchen wir keine Angst zu haben?
  3. Zwischen welchen Kapiteln der Offenbarung können wir die Entrückung der Gläubigen einordnen?
Google+

Die Predigt "Ein Buch mit sieben Siegeln?" von Gotthilf Steinke und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.