Gepredigt am 11.12.2011 von Christoph Fischer . Aus der Reihe " Die Weihnachtsmann-Verschwörung ".

Bibelstelle: Matthäus 1,18-25

Während der Schoko-Weihnachtsmann innen nur gähnende Leere bieten kann, begegnet uns in der wahren Weihnachtsgeschichte ein Mann mit wertvollen Lebensinhalten. Was kann ich von Joseph lernen, der sich aus Glauben und Werten heraus in Bewegung setzt?

Google+