Gepredigt am 10.07.2011 von. Aus der Reihe " Da ist der Himmel los ".

Bibelstelle: Römer 12,14-21

"Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt," behauptet Wilhelm Tell. Da scheint viel Wahres dran zu sein. Aber wie kann ich auch bei Gegenwind Gutes so leben, dass das Böse keine Chance hat?

Google+