Gepredigt am 23.06.2019 von Claus Rapp .

Bibelstelle: Apostelgeschichte 8 , 26 -40 und Markus 16 , 16

Für wen ist eigentlich die Taufe ? Was wird in einer Taufe zum Ausdruck gebracht ? Spielt der "rettende Glaube" eine Rolle ? Welche Voraussetzungen für eine Taufe sind notwendig ? Und gibt es auch Hindernisse?

 

Anhand der Geschichte und dem interessanten Gespräch zwischen Philippus und dem Finanzminister aus Äthiopien in Apostelgeschichte - Kapitel 8 - sehen wir, wie es zu einer biblische Taufe kommen kann und diese dann durchgeführt wird. Wir suchen nach klaren Antworten zum Thema Glaube und Taufe und zu der grundsätzlichen Bedeutung der Taufe .

Hauptpunkt der Predigt

  1. Bekenntnis des Glaubens
  2. Vergebung der Sünden
  3. Gemeinschaft mit Christus
  4. Lebensweihe
  5. Zugehörigkeit
Google+

Die Predigt ""Sieh, da ist Wasser...,"" von Claus Rapp und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.