Gepredigt am 28.01.2018 von Uwe Schäfer .

Bibelstelle: Johannes 2, 13-17

Warum war Jesus so energisch und aufgebracht, als er die Händler aus dem Tempel jagte? Welches Ziel verfolgte er und was lief in diesem Tempel falsch? Kann es sein, dass auch in unseren Gemeinden und unserem persönlichen Leben Dinge, die eigentlich wichtig sind, eventuell zu zentral und zu wichtig für uns geworden sind ? Ist es vielleicht mal an der Zeit, dass Jesus in unserem Leben, unserer Gemeinde "Tabula rasa" macht, sodass die Hauptsache wieder die Hauptsache ist ? 

Google+

Die Predigt "Predigt von Uwe Schäfer" von Uwe Schäfer und alle dazu gehörigen Ressourcen (einschließlich der Aufnahme) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Verwendete Bilder stehen eventuell unter eigenen Lizenzbedingungen. Ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen sind die Logos und Namen der Volksmission Freudenstadt und ihrer Arbeitsbereiche.